BICOM Bioresonanz-Therapie

Die Bioresonanz-Therapie ist ein biophysikalisches Verfahren zur Verbesserung des Gesundheitszustands und Steigerung des Wohlbefindens.

Ich ermittle in einer Befundaufnahme Ihre Belastungen und behandle anschließend gezielt die Ursachen Ihrer Beschwerden.

Diese Therapieform ist eine zuverlässige Möglichkeit, um die im Verborgenen liegenden Ursachen von Erkrankungen aufzuspüren und diese wirksam zu beheben.

Anwendungsgebiete unter anderem

  • Allergien
  • Bakterielle Belastungen
  • Virale Belastungen
  • Anfälligkeit für Infekte

Ablauf der Behandlung

Mittels eines Eingangs-Applikators wird die „erkrankte“ Frequenz des Patienten an das Bioresonanz-Gerät übertragen.

Darin erfolgt die „Umwandlung“ in eine „gesunde“ Frequenz.

In einer Art Kreislauf wird so dem Körper des Patienten auf angenehme Weise über die Modulationsmatte die gesunde Frequenz wieder zugeführt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren